Kategorie: Diamantbohrer für Feinsteinzeug - Feinsteinzeugbohrer für Fliesen und Terrassenplatten

Diamantbohrer für Feinsteinzeug und Spezialbohrer für harte Fliesen. Bohrt jede Art von Feinsteinzeug Fliese und Terrassenplatte ohne Probleme.

Diamantbohrer für Feinsteinzeug im Einsatz

Feinsteinzeugbohrer FAQ

Kann ein herkömmlicher Bohrer zum Feinsteinzeug bohren verwenden?

Es wird nicht empfohlen, herkömmliche Bohrer für Feinsteinzeug zu verwenden, da sie leicht beschädigt werden oder das Material beschädigen können. Diamantbohrer sind die beste Wahl für das Bohren von Feinsteinzeug.

Wie tief kann ich mit einem Diamantbohrer in Feinsteinzeug bohren?

Die Bohrtiefe hängt von der Länge des Diamantbohrers und der Dicke des Materials ab. Achte darauf, einen Bohrer mit ausreichender Länge für dein Projekt auszuwählen. Im Regelfall beträgt die Bohrtiefe für unsere Diamantbohrer 50 mm.

Muss ich beim Bohren von Feinsteinzeug immer Wasser verwenden?

Nicht unbedingt. Es gibt sowohl Trocken- als auch Nass Feinsteinzeugbohrer. Die Wahl hängt von der Anwendung und den Arbeitsbedingungen ab.

Diamantbohrer für Feinsteinzeug & Hartmetall Feinsteinzeugbohrer

Produktbild Feinsteinzeugbohrer Hartmetall für Bohrmaschine

Feinsteinzeugbohrer mit Hartmetall Spitze

Hartmetall Feinsteinzeugbohrer eignen sich hervorragend für weiche und mittelharte Fliesen mit einer Ritzhärte von 1 bis 8.

  • Vier spezielle & geschärfte Schneiden.
  • Gehärtete Spitze für präzises Bohren.
  • Kostengünstigster Steinzeugbohrer
  • Ideal zum Anbohren einer Fliese
Diamantbohrer für Feinsteinzeug - Produktbild

Diamantbohrer für Feinsteinzeug

Diamantbohrer sind das optimale Bohrwerkzeug für harte, dicke oder empfindliches Feinsteinzeug. Ideal für Feinsteinzeug Fliesen und Feinsteinzeug Terrassenplatten.

Diamant Feinsteinzeugbohrer Set Produktbild

Mit einem Feinsteinzeugbohrer Set Geld sparen

Ein neues Badezimmer benötigt im Durchschnitt 70 neue Bohrlöcher. Wir bieten Ihnen praktische Feinsteinzeugbohrer Set in verschiedenen Durchmessern an, mit denen Sie bis zu 30% gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung sparen können.

Feinsteinzeugbohrer Anleitung Grafik

Feinsteinzeug bohren mit der Bohrmaschine oder Winkelschleifer

Feinsteinzeugbohrer sind für die Bohrmaschine (Akkuschrauber) oder den Winkelschleifer erhältlich. Hartmetall- und Diamantbohrer für Feinsteinzeug mit 5 mm - 14 mm Durchmesser sind für beide Maschinen erhältlich. Für größere Bohrungen ab 16 mm bis 130 mm musst du den Winkelschleifer verwenden.

Hartmetall Feinsteinzeugbohrer und Diamantbohrer Kostenvergleich

Der Preisunterschied zwischen Feinsteinzeugbohrern wirkt sich in der Regel auf die Bohrqualität und die mögliche Anzahl an Bohrlöchern aus.

Diamantbohrer für Fliesen vs. Hartmetall Fliesenbohrer Kostenvergleich beim bohren harter Fliesen

Kostenvergleich Feinsteinzeug Fliesen bohren

Wie erwartet fällt der Kostenvergleich der Feinsteinzeugbohrer zugunsten des Diamantbohrers aus. Mit einem normalen Hartmetall-Feinstienzeugbohrer ist das Bohren von Feinsteinzeug bedingt möglich. Der Diamantbohrer für Feinsteinzeug geht als Testsieger hervor, mit Kosten von 0,64€ pro Bohrloch.

Kann der Steinzeugbohrer auch für andere Fliesen Arten verwendet werden?

Ja, unsere Steinzeugbohrer eignen sich auch hervorragend zum Bohren anderer harter Materialien wie Granit, Marmor, Keramik und Glas. Achte darauf, die richtige Art von Diamantbohrer und die geeignete Drehzahl für das jeweilige Material auszuwählen.

Abschlussarbeiten nach dem Bohren mit einem Feinsteinzeugbohrer

Hochwertiges Steinzeug kann in einigen Fällen, während dem Bohrvorgang, leicht beschädigt werden. Hierbei handelt es sich um in der Regel um kleine Abplatzungen im Bereich des Bohrlochs. Am besten lassen sich diese mithilfe eines Diamant Schleifpads oder einem Diamantfräser ausbessern.

Die richtige Drehzahl beim Feinsteinzeug bohren verwenden

Es ist empfehlenswert die vorgegeben Umdrehungszahlen während dem Bohren einzuhalten. Diese sind auf jeder Verpackung der unterschiedlichen Bohrertypen oder der Produktdetailseite einzusehen. Die U/min beim Feinsteinzeugbohren können sich nach Bohrertyp und Maschinentyp unterscheiden.

U/min Diamantbohrer

  • Bohrmaschine: bis zu 3.000 U/min
  • Winkelschleifer: bis zu 11.000 U/min

U/min Hartmetallbohrer

  • Langsam anbohren
  • Mit maximaler Bohrmaschinen Leistung durchbohren