• Shop
  • >>
  • Diamond cutting disc granite

Collection: Diamond cutting disc granite

Cutting disc for granite. For cutting granite tiles and granite slabs.

Diamant-Trennscheiben für professionelle Granitbearbeitung

Granit gehört aufgrund seiner besonderen Härte und Dichte zu den schwer zu bearbeitenden Natursteinen.

Mit den richtigen Diamant-Trennscheiben können jedoch saubere und präzise Schnitte in Granit erzielt werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, worauf es bei der Auswahl der geeigneten Trennscheibe ankommt.

Die Herausforderung: Granit schneiden & sägen

Mit einer herkömmlichen Trennscheibe ist die Bearbeitung von Granitplatten und -blöcken herausfordernd. Ohne spezielle Diamant-Werkzeuge sind nur unsaubere und unpräzise Schnitte möglich. Mit handelsüblichen Trennscheiben kann Granit kaum geschnitten werden.

Von Natur aus besitzt Granit eine hohe Härte und Dichte. Auf der Mohs-Härteskala erreicht das Gestein Werte zwischen 6 und 7. Hinzu kommt eine Druckfestigkeit von über 200 MPa. Diese Eigenschaften erschweren die mechanische Bearbeitung.

Für saubere und präzise Ergebnisse beim Sägen, Schneiden und Schleifen sind spezielle Diamant-Trennscheiben unerlässlich.

Einsatzmöglichkeiten von Diamant-Trennscheiben bei Granit

Diamant-Trennscheiben ermöglichen die Bearbeitung von Granit für verschiedene Anwendungen:

  • Zuschnitt von Granitplatten nach Maß
  • Anfertigen von Aussparungen für Spülen, Kochfelder usw.
  • Schneiden von Löchern für Armaturen
  • Anbringen von Fasen und Kanten
  • Herstellung von Treppenstufen aus Granit
  • Bearbeitung von Granit für Bodenbeläge
  • Anfertigen von Fensterbänken, Arbeitsplatten etc. aus Granit

Kurzum: Mit den speziellen Trennscheiben können präzise Schnitte und Bearbeitungen an Granitblöcken und -platten durchgeführt werden.

Diamant-Trennscheiben: Die clevere Lösung für Granit

Diamant-Trennscheiben besitzen ein Diamantsegment aus kleinen Diamantpartikeln.

Diamant ist eines der härtesten Materialien und daher ideal zum Bearbeiten von Granit geeignet.

Die Diamantkörner der Trennscheibe sind in Segment aus Metall eingebettet. Bei Kontakt mit dem Granit schneiden die Diamantpartikel kleine Späne aus dem Gestein, wodurch eine saubere und glatte Schnittfläche entsteht.

Es ist wichtig, dass die Diamant-Trennscheibe sowohl zur jeweiligen Maschine als auch zum Material passt.

Für Handwerkzeuge wie Winkelschleifer sind in der Regel 125 mm Scheiben geeignet. Stationäre Maschinen benötigen größere Durchmesser von 200mm, 230 mm bis 350 mm.

Granit schneiden mit Diamant-Trennscheiben: Nassschnitt oder Trockenschnitt?

Diamant-Trennscheiben für Granit gibt es sowohl für den Nassschnitt als auch für den Trockenschnitt:

  • Nassschnitt-Trennscheiben: Die Kühlung mit Wasser sorgt hier für einen geringeren Reibungswiderstand. Die beim Schneiden entstehende Hitze wird so reduziert, was die Diamantkörner schont und die Lebensdauer der Trennscheibe verlängert.
  • Trockenschnitt-Trennscheiben: Sie arbeiten ohne Wasserkühlung und sind für schnelle handwerkliche Arbeiten gedacht. Ihre Lebensdauer ist jedoch kürzer, und das Risiko von Ausbrüchen ist höher.

Generell liefert der Nassschnitt sauberere Ergebnisse, besonders bei empfindlichen Natursteinen wie Granit.

Fazit: Granit professionell bearbeiten mit den richtigen Diamant-Trennscheiben

Granit stellt hohe Anforderungen beim Sägen, Schneiden und Schleifen. Für professionelle Ergebnisse sind spezielle Diamant-Trennscheiben für Granit essenziell. Sie ermöglichen präzise Schnitte ohne Ausbrüche.

Es ist wichtig, den richtigen Durchmesser zu wählen und zu beachten, ob die Trennscheibe für Nass- oder Trockenschnitt konzipiert ist. So können Aussparungen, Kanten und andere Bearbeitungen an Granit sauber und sicher durchgeführt werden.